Bürgernotfunk für FEUERWEHREN

Initiative "Deutschland funkt! Bürgernotfunk für JEDERMANN"

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


start

Bürgernotfunk

Ein Projekt der Initiative Deutschland funkt! Bürgernotfunk für JEDERMANN

Hierbei handelt es sich um ein Bindeglied zwischen der Bevölkerung und den BOS (Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben), speziell einem Leuchtturm oder einer Notfallmeldestelle. Dies betrifft Einsatzfälle wie einen Blackout, einem Ausfall der Kommunikationsmittel (Internet, Mobilfunk, Festnetz) oder auch Katastrophen vom Ausmaß des „Ahrtals“.

Bürgernotfunk nutzt Einsatzmittel der Jedermann-Funkanwendung (PMR446, FreeNet, CB-Funk) um den Bürgern eine drahtlose Kommunikation mit ihren Ansprechpartner vor Ort zu ermöglichen.

Jedermann-Funkanwendungen sind inzwischen alles andere als Spielzeug und inzwischen ernsthafte Kommunikationsmittel für Jung, Alt. Sie werden beispielsweise auch bei Tierrettungsdiensten, Hundesuchmannschaften, Wasser- und Bergrettungsdienste etc. verwendet.

Die Feuerwehren als PARTNER

Um diese Kommunikation im Not- und/oder Katastrophenfall zu ermöglichen, müssen natürlich die Feuerwehren, als Schwerpuntk-Betreiber von Leuchttürmen und Notfallmeldestellen mit entsprechend tauglichen Funkgeräten für den Bürgernotfunk ausgerüstet werden. Auch wenn diese recht preisgünstig zu erwerben sind, werden diese jedoch nicht beschafft, weil Jedermannfunk als „Kinderfunk“ oder „Spielzeugfunk“ verschrien ist.

WIR SPENDEN

Daher spendet die Initiative Deutschland funkt! Bürgernotfunk für JEDERMANN Funkgeräte-Sets an Gemeinden und Feuerwehren. Näheres hierzu erfahren Sie HIER.

Wir helfen Ihnen, sich mit den Geräten vertraut zu machen, diese effektiv zu nutzen und so in den Kontakt zu ihren Bürgern zu kommen - z.B. wenn diese bettlägerig sind, das Haus nicht verlassen können oder einen solch schweren Notfall haben, dass diese NICHT zum Leuchtturm oder zur Notrufsammelstelle kommen können.

Wir lassen Sie auch nicht „im Regen stehen“ beim Gebrauch der Geräte, bei Eigenanschaffungen, Übungen und dem Kontakt zu lokalen Bürgernotfunk-Gruppierungen.

Lesen Sie weiter ...

start.txt · Zuletzt geändert: 2023/10/26 14:30 von dj1ng

Donate Powered by PHP Valid HTML5 Valid CSS Driven by DokuWiki